28.02.2019
Cern Schacht fertig ausgebrochen

Ausbruch Schacht abgeschlossen

Die Arbeiten am Schacht mit dem extra für diese Baustelle umgebauten elektrisch betriebenen Bagger, wurden Mitte Februar abgeschlossen. Die firmeninternen Maschinenspezialisten hatten den ursprünglich dieselbetriebene Bagger erfolgreich in ein Elektrofahrzeug umgebaut und für die Arbeiten auf der Baustelle vorbereitet.

Kavernenausbruch in Angriff genommen

Nun kümmern sich die Tunnelbauer um den Ausbruch der Kaverne am Fusse des Schachtes. Die rund 18'000 Kubikmeter Ausbruchsmaterial werden im konventionellen Vortrieb ausgebrochen. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis Juni 2019.

Stollensystem

Ab Mai 2019 beginnt der Ausbruch des an die Kaverne anschliessenden 300 Meter langen Stollens. Dieser Ausbruch wird wie die Kaverne konventionell ausgeführt. Der Verkleidungsbeton wird parallel zum Vortrieb nachgezogen. Abdichtung, Bewehrung und Beton für Sohle und Gewölbe folgen in kurzen Abständen dem Vortrieb. Diese Arbeiten dauern bis im Oktober 2019, bevor die anspruchsvollen Verbindungen an die bestehende Anlage erstellt werden.

 
Marti Tunnel AG
Seedorffeldstrasse 21
CH-3302 Moosseedorf
+41 31 388 75 10