23.08.2016
Sanierung Kraftwerk Amsteg

Die Abbrucharbeiten des bestehenden Druckstollens des Kraftwerk Amsteg sind aufwendig und gestalten sich schwieriger als angenommen. Dank dem grossen Einsatz des Personals und innovativen Lösungen beim Inventar konnten die Abbrucharbeiten in der Zwischenzeit abgeschlossen werden.  Derzeit werden die abgebrochenen Stollenbereiche mit einer Spritzbetonschale versehen und parallel dazu andere Stollenbereiche mittels Injektionen saniert.

 
Marti Tunnel AG
Seedorffeldstrasse 21
CH-3302 Moosseedorf
+41 31 388 75 10