06.05.2015
Sanierungstunnel Belchen

Die TBM wird einen Durchmesser von 14 Metern aufweisen. Auf dem Instal­lations­platz Süd werden während der Sommermonate folgende Arbeiten ausgeführt:

  • Aushub- und Ankerarbeiten des Voreinschnittes
  • Aufbau und Installation der Förderbandanlage für den Transport des Aus­bruch­ma­te­ri­als in die Deponie Fasiswald

  • Bau der neuen Zufahrtsbrücke
  • Aufbau der Werkstatt, Betonanlage, Abwasserbehandlung und des gesamten Campus (Büros, Unterkünfte und Kantine)

Ab Februar 2016 wird mit dem Vortrieb des Sanierungstunnels Belchen begon­nen werden.


 

ARGE bestehend aus:

Marti Tunnelbau AG

Marti AG Basel

Marti AG Solothurn


 

Beteiligte Unternehmen der Marti Gruppe:

Marti Technik AG
Förderband und Tunnelschalungen

Marti AG, Bauunternehmung, Zürich
Spezialtiefbauarbeiten Portal Süd

Marti AG Bern
Spezialtiefbauarbeiten Portal Nord


 

Weitere Infos Sie hier

 
Marti Tunnel AG
Seedorffeldstrasse 21
CH-3302 Moosseedorf
+41 31 388 75 10